24.07.2020 - 25.07.2020 | VITA Akademie Allgäu

No. 4 - VOM DIAGNOSTISCHEN AUFWACHSEN ZUR GELUNGENEN KERAMISCHEN VERBLENDUNG

Wachs, Keramik - FERTIG!
No. 4 - VOM DIAGNOSTISCHEN AUFWACHSEN ZUR GELUNGENEN KERAMISCHEN VERBLENDUNG

Zeit & Ort

24.07.2020 - 25.07.2020
VITA Akademie Allgäu, Bahnhofstraße 6, Mauerstetten, Deutschland

Über die Veranstaltung

DIE LÖSUNG

Den ästhetischen Anforderungen unserer Patienten gerecht zu werden ist in unserer Vorstellungskraft recht simpel. Doch im praktischen Umsetzen, kann man schon einmal an seine Grenzen geraten. Sie erlernen, wie Sie mit zahnfarbenen Modellierwachsen ein hyperrealistisch-naturnahes Wax-up entstehen lassen können. Sie können den histoanatomischen Zahnaufbeu aus Dentin und Schneide gezielt in Wachs umsetzen. Ihr erworbenes Wissen und Ihre geschulte Vorstellungskraft können Sie auf keramische Schichtung mit dem Verblendkeramiksystem VITA VMK Master, VITA VM9 und VITA VM 13 übertragen und damit Ihr ästhetisches Potenzial voll ausschöpfen. 

DER KURSINHALT

Zu Beginn lernen Sie die Grundlagen für ein diagnostisches Wax-up kennen und wachsen unter Anleitung einen Front- und Seitenzahn auf dem Modell auf. Am zweiten Tag folgt analog die Keramische Umsetzung. Mit Ihren gewonnenen Erkenntnissen schichten Sie anschließend eine Front- und Seitenzahnkrone mit Dentin- und Schneidemassen.

DIE ZIELGRUPPE

Zahntechniker*innen (Anfänger*innen, Wiedereinsteiger*innen ohne Verblenderfahrung, aber auch Fortgeschrittene sind herzlich willkommen)

DIE KURSDAUER

2 Tage

DER KURSTERMIN

24.07.2020 - 25.07.2020

DIE KURSGEBÜHR

  • FEEL-KURS                   395,-
  • FEEL-REFERENT           inkl.
  • FEEL-HOTROD              129,-
  • FEEL-BUFFET                 inkl.
  • FEEL-TRANSFER            inkl. 

         FEEL-SCHICK                 524,- Euro zzgl. MwSt. 

Infos zum Event

Diese Veranstaltung teilen